Osho Mahabodhi Meditation-Center

Heidelberg

Meditation

 

 

 

Osho Kundalini Meditation

 

Donnerstags

 

 

 

18.45 - 19.45

 

 

Osho Kundalini Meditation

Montags 9.1., 23.1., 6.2., 20.2., 6.3., 20.3., 24.4., 8.5., 22.5., 12.6., 26.6.

18.45 - 19.45 Uhr


Chakrasound

Mittwochs

 

18.45 - 19.45
Nadabrahma

Samstags

.

18.00 - 19.00

 

 

 


 

 

Teilnahmebeitrag:

EUR 4.-

10er-Paß EUR 30,-
Für Fördermitglieder unseres Vereins ist die Teilnahme kostenlos!







 

 


 

 

Meditation, lange Zeit als etwas Esoterisches belächelt, hat inzwischen einen festen Platz in der Gesellschaft, gut 25 % der Bevölkerung meditieren mittlerweile mehr oder minder regelmäßig.


Zu dieser Entwicklung hat Osho maßgeblich beigetragen. Besonders seine Meditationstechniken, die teilweise abgewandelt bereits vor 30 Jahren Einzug in Selbsterfahrungsgruppen und Managerseminare hielten, haben zu einem neuen Verständnis von Meditation geführt. Inzwischen wird wissenschaftlich nachgewiesen, dass Meditation die geistigen Fähigkeiten und die Gehirnnerven verbessert, zur effektiven Entspannung führt und häufiges Meditieren sogar das Gehirn wachsen lässt. Sogar die renommierte Harvard University kann sich zur Meditation nur positiv äußern.

 

 

Meditation im Rhein Neckar Gebiet

Im Heidelberger Raum bietet das Osho Mahabodhi Meditationszentrum seit gut 28 Jahren einen ersten unverbindlichen Kontakt mit den wichtigsten Meditationstechniken ebenso an wie vertiefende Meditationstage, Meditationcamps und Selbstfindungsgruppen. Während der Öffnungszeiten kann man sich zwanglos und unverbindlich informieren.
Unsere Öffnungszeiten.

 

 

Die Meditationstechniken von Osho

Die Meditationstechniken von Osho wurden für den modernen Menschen mit seiner knappen Zeit entwickelt.

Siehe dazu auch Wikipedia.

Die Meditationstechniken von Osho sind für jeden geeignet, der sich weiterentwickeln möchte. Unabhängig von einer Religion, unabhängig davon, ob man überhaupt an irgendetwas glaubt. Mehr als bequeme Kleidung ist dazu nicht erforderlich. Mit diesen Meditationstechniken wird man deutlich besser mit den Anforderungen des Alltags fertig, mit Stress und stetig zunehmenden Anforderungen. Mit den Meditationstechniken von Osho kann man über die Beschränkungen des Verstandes hinauswachsen.

 

 

Spiegel online zur Meditation

Selbst Spiegel online, der Spiritualität und insbesondere Osho eigentlich feindlich gesinnt, kann nicht umhin, die mittlerweile wissenschaftlich nachgewiesenen Erfolge der Meditation zu melden.

 

Häufiges meditieren lässt das Gehirn wachsen

Bereits kurzes Meditieren verbessert die geistigen Fähigkeiten

Meditation zur effektiven Entspannung

Meditation verbessert die Gehirnnerven

 

 

Manager nutzen Meditation schon lange

Was inzwischen sogar von Spiegel online wahrgenommen wird, hat sich bei Managerseminaren schon seit über 30 Jahren bewährt, bei denen einige Meditationstechniken längst Einzug gehalten haben, unter anderem die von Osho kreierten Meditationstechniken "Dynamische Meditation" und „Kundalini Meditation".

 

 

Meditation ist jenseits der Religionen

Meditation hat nichts mit einer Religion zu tun. Ganz im Gegenteil, Meditation führt zu einer Erkenntnis, die weit über religiöse Vorstellungen hinausgeht. Auch Atheisten profitieren von der Erweiterung der geistigen Fähigkeiten durch Meditation.

Meditation ist das genaue Gegenteil von Konzentration, trotzdem wird die Konzentrationsfähigkeit durch Meditation gefördert. Deshalb hat Meditation auch nichts mit Kontemplation zu tun, es sind schon geradezu gegensätzliche Welten.


Meditation ist nichts Trockenes, im Gegenteil, sie ist dynamisch und leidenschaftlich. Meditation beflügelt alle Bereiche des menschlichen Seins. Meditation bereichert dein ganzes Leben.

 

Lesetipps:

 

Was ist Meditation?

 

Buch Empfehlungen: Meditationen für den Alltag

 

 

Lesen ist gut, aktiv meditieren jedoch viel besser. Komm zur Meditation.